Sommer 2021: "Das ist alles für mich Chinesisch!"

D1-Kurs zu Auffrischung der musikalischen Theorie

15 Mitgliedern des Vereins wurde es während des Lockdowns so ganz ohne Musikverein zu langweilig . Man hat sich der Aufgabe angenommen seine schon angestaubte Musiktheorie wieder aufzufrischen. Rainer Wördemann hatte dankenderweise einen Kurs auf Basis der Theorie für ein musikalisches D1-Zertifikat für uns zusammengestellt und mit Geduld allen weitergeholfen die Dinge zu verstehen die unserer Kurs beinhalten hat. Dieser Kurs war ohne Prüfung, sollte er doch eigentlich nur altes Bekanntes auffrischen. 

Eigentlich Bekannt haben die meisten aber anders gesehen. Neben dem Problem, dass die meisten Angaben in der Musik auf Italienisch sind und das nun wirklich nicht von den meisten gesprochen wird, gab es auch noch Mysterien wie den Quintenzirkel. Ein Kreis mit lauter Buchstaben und Vorzeichen der Hieroglyphen im alten Ägypten mehr ähnelt als irgendwas im Alltag. Aber man glaubt ja gar nicht was für ein Potential in diesem Quintenzirkel steckt. Manchmal kurz vor der Verzweiflung kam ein: "Das ist alles für mich Chinesisch" von den Lippen, aber auch hier hat Rainer super Arbeit geleistet, dass alles verstanden wurde. Am 19.07. konnten wir uns dann noch zu einem Grillen zusammensetzen und uns noch einmal bei Rainer bedanken für seine Geduld, immer gute Motivation und einer Begeisterung für die Musik die ansteckend ist.

Danke Rainer, es war uns allen eine Freude!

2023© Musikverein Vestrup von 1912 e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.